22/02/2015

Burschen werden zu Männern

Nicht nur für Mädchen kommt es in der Pubertät zu großen körperlichen Veränderungen – auch die Burschen sind davon betroffen. Im Internet gibt es viele Seiten, die diese VeränderungenJunge Mädchen beschreiben, Ratschläge geben und teilweise die Unsicherheit der Burschen hierbei ausnützen und verschiedene Produkte zu verkaufen versuchen.

Dieser Beitrag soll dabei helfen, Klarheit zu erhalten, die Angst vor den anstehenden Veränderungen zu reduzieren und auf weiterführende Literatur zu verweisen. Die Kommentarfunktion bietet die Möglichkeit, weitere Fragen zu stellen und es liegt im Interesse der Seite, diese seriös und rasch zu beantworten. Die hier angebotenen Informationen stammen inhaltlich von der vertrauenswürdigen Seite KidsHealth.org.

Wenn die Burschen heranwachsen, so kommt irgendwann der Zeitpunkt, an dem die Weiterentwicklung als Pubertät beschrieben wird. Bei den Mädchen kommt es zum Einsetzen des Brustwachstums und zur Periode. Alles sind Zeichen für die Weiterentwicklung zur jungen Frau.

Welche Zeichen aber gibt es, die dafür sprechen, dass auch die Jungs zu jungen Männern heranwachsen? In erster Linie sind es das Körperwachstum oder die Veränderung der Stimme. Die nachfolgenden Zeilen sollen dementsprechende Informationen liefern.

Die Pubertät setzt bei Burschen zwischen dem Alter von 9 und 14 Jahren ein. Die Pubertät startet dann, wenn der männliche Körper dazu bereit ist, dementsprechend ist der Zeitpunkt unterschiedlich.

 

Warum sind die Mädchen im gleichen Alter größer?

In der Pubertät überholen die Mädchen im Größenwachstum die Jungs, dadurch sind diese in der Pubertät auch meistens größer. Im Erwachsenenalter ist es dann aber zumeist wieder so, dass die Männer größer sind als die Frauen.

Nachdem die Pubertät bei den Mädchen ein wenig früher als bei den Burschen einsetzt, haben diese auch einen kleinen „Entwicklungsvorsprung“ im Größenwachstum. Nicht unerheblich ist hierbei auch die genetische Veranlagung der betreffenden Person. Sollten nun beide Elternteile groß sein, so besteht eine große Wahrscheinlichkeit dafür, dass auch das Kind / die Kinder groß sein werden. Sind die Eltern nicht so groß gewachsen, so werden die Kinder vermutlich auch eher kleiner bleiben. Wobei diese Aussage „nicht in Stein gemeißelt“ ist und es durchaus Abweichungen geben kann.

Die Größe an sich ist auch kein Kriterium dafür, im späteren Leben erfolgreich zu werden. Auch kleineren Männern ist es gelungen, in Politik, Sport, Film oder Wirtschaft trotz geringer Körpergröße erfolgreich zu werden.

Im Internet und in der Werbung allgemein gibt es Wundermittel, die ein verstärktes Körperwachstum versprechen. Von diesen sollte  aber unbedingt Abstand genommen werden. Viel wichtiger erscheint es, sportlich aktiv zu sein und auf eine ausgewogene Ernährung zu achten. Auf diese Weise bleibt der Körper gesund und er erhält alle wichtigen Substanzen, die ein normales Körperwachstum ermöglichen.

 coole Jungs werden zu Männern

Falsche Vorstellungen über Mädchen und Frauen

Das Internet bietet einen nahezu unbeschränkten Zugang zur Pornographie. Nicht wenige Jugendliche nutzen diese Möglichkeit und erhalten dadurch aber einen falschen Eindruck von der Wirklichkeit. In den Filmen werden die Frauen viel zu oft als reine Lustobjekte beschrieben die den Männern alle Wünsche erfüllen. Die gezeigten Männer wiederum sind oft von sportlicher Natur, Muskulös  und vor allem mit einer langen  Ausdauer beim Geschlechtsverkehr mit mehreren Frauen gesegnet. Falsch vorgelebte und hier dargestellte Praktiken führen zu falschen Erwartungen in Bezug auf die Zukunft und Partnerin.

 

Quelle: KidsHealth.org

 

Hinweis zur Komplementarität: Aufgrund vermehrter Anfragen wird nochmals darauf hingewiesen, dass keine medizinischen Ratschläge oder sonstigen medizinischen Hilfestellungen gegeben werden können und dürfen. Wenden Sie sich bitte immer an einen Arzt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Letzte Änderung am 30/11/2019

Beauftragen Sie einen dynamischen Keynote-Speaker für Ihr nächstes Event 

 

Alexander Riegler ist ein bekannter Speaker mit frischen Inhalten und neuem Stil. Ihre Zuhörer verdienen das Beste.

Eine unverbindliche Anfrage stellen

Nimm Kontakt auf

Alexander Riegler, MPH, EMPH, BSc.

 

Lilienthalgasse 14/1

8020 Graz

Tel.: +43 664 423 42 36

Email: office@alexanderriegler.at

Qualitätsauszeichnungen

Die Qualität der angebotenen Informationen ist mir wichtig, diese unabhängigen Organisationen bestätigen dieses Vorhaben.

Ich befolge den HON-Code Medisuch opt

Support

Medizinische Anfragen

Es werden keine medizinschen Ratschläge gegeben. Wenden Sie sich bitte immer an den Arzt Ihres Vertrauens.

Medienanfragen

Anfragen von der Presse sind willkommen. Bitte verwenden Sie für Ihre Anfragen das Kontaktformular oder rufen Sie an.

 

© 2019 Der Kompetenzentwickler Alexander Riegler