5.1 Die Problematik mit den Massenmails (Spam)

Automatisch wird das Internet von speziellen Programmen nach vorhandenen Mailadressen durchsucht. Gefundene Adressen werden automatisiert mit Werbe-E-Mails überflutet. Wenn dies in einer betrügerischen Absicht geschieht, so bezeichnet man die Mails als „Scam“. Selbst wenn das Mail direkt an Sie adressiert ist und Ihr Name darin aufscheint und der Absender Ihnen bekannt oder vertrauenswürdig erscheint, sollten Sie wachsam bleiben.Das Versprechen des Luxuslebens

  • Pillentrick: Im Text der elektronischen Nachricht wird Ihnen ein Geheimnis verraten. Sie erfahren beispielsweise wie ein Star über Nacht drei Kilo verloren hat oder wo ein bekannter Schauspieler seine Potenzpillen günstig einkauft. Waren das wirklich die Geheimnisse die Sie schon immer erfahren wollten? Haben Sie um diese Informationen gebeten? Bestellen Sie auf keinem Fall Medikamente oder andere Substanzen aufgrund dieser Empfehlungen. Falls Sie überhaupt jemals nach der Bezahlung Medikamente erhalten, dann stammen diese aus dubiosen Laboratorien und es ist völlig unklar, welche Substanzen darin enthalten sind. Ihre Gesundheit kann durch die Einnahme beträchtlichen Schaden nehmen. Es ist außerdem verboten, Medikamente aus dem Ausland zu bestellen.
  • Luxusgüter: Ähnlich wie beim Pillentrick wird Ihnen im Mail der günstige Kauf von Luxusartikeln angeboten. Meist werden diese dann über eine eigene Internetseite oder eine Auktionsplattform verkauft. Lassen Sie die Finger davon – es handelt sich zumeist um gefälschte Produkte deren Einfuhr verboten ist. Werden Sie vom Zoll erwischt, so droht neben einer Verwaltungsstrafe auch eine gerichtliche Verfolgung durch den Markeninhaber.
  • Unseriöse Gewinnversprechen: Sie haben bei einem ausländischen Glücksspiel gewonnen – haben aber komischerweise nie dort mitgemacht. Diese Nachricht umgehend löschen.
  • Freund im Ausland ohne Geld! Hier wurde das Mailkonto gehackt (Zugangsdaten des Eigentümers gestohlen). Alle Kontakte erhalten jetzt eine Nachricht mit der Bitte um Hilfe. Rufen Sie nicht die angegebene Nummer an, es könnte eine teure Mehrwertnummer sein. Versuchen Sie lieber den besagten Kontakt anders zu erreichen und fragen Sie nach, ob er wirklich Hilfe braucht.

 

Informationen zum Referenten

Alexander Riegler, MPH, EMPH, BSc.

Alexander Riegler, MPH, EMPH, BSc.

  • Spezialist:
  • Erfahrung: Expert
  • Website: https://www.derkompetenzentwickler.at
  • Alexander Riegler, der Kompetenzentwickler, ist seit vielen Jahren als Dozent an verschiedenen Hochschulen und Fachhochschulen tätig. Seine Leidenschaft ist aber das Thema "Gesundheitskompetenz". Aus diesem Grund dreht sich auf dieser Homepage alles um dieses Thema. Gesundheitskompetenz? Ein uncooler Namen? Da stimme ich vollkommen zu....

Beauftragen Sie einen dynamischen Keynote-Speaker für Ihr nächstes Event 

 

Alexander Riegler ist ein bekannter Speaker mit frischen Inhalten und neuem Stil. Ihre Zuhörer verdienen das Beste.

Eine unverbindliche Anfrage stellen

Nimm Kontakt auf

Alexander Riegler, MPH, EMPH, BSc.

 

Lilienthalgasse 14/1

8020 Graz

Tel.: +43 664 423 36 24

Email: office@alexanderriegler.at

Qualitätsauszeichnungen

Die Qualität der angebotenen Informationen ist mir wichtig, diese unabhängigen Organisationen bestätigen dieses Vorhaben.

Ich befolge den HON-Code Medisuch opt

Support

Medizinische Anfragen

Es werden keine medizinschen Ratschläge gegeben. Wenden Sie sich bitte immer an den Arzt Ihres Vertrauens.

Medienanfragen

Anfragen von der Presse sind willkommen. Bitte verwenden Sie für Ihre Anfragen das Kontaktformular oder rufen Sie an.